Dr. Andreas Klimmeck               

Warum ist eine Maria wie sie ist.                                      

 


08.12.2018 um 21.00 Uhr:

Liebe Jarste,


ich habe vom deutschen Bundeskriminalamt codiert folgende verifizierte Sachverhalte erhalten:

Das Photo ist in Australien aufgenommen wordenJarste Beumer

1. Du bist seit über drei Monaten mit einem Mann liiert.

2. Der Mann ist "gekauft" und wird durch subversiv tätige deutsche Verfassungsschützer mittelbar über Dritte instruiiert.

3. Es sind verdeckte Hypnoseverfahren durch Codeworte und -sätze gegen Dich initiiert worden. An diesen Verfahren ist der Mann beteiligt. Das läuft so ab, dass der Mann an bestimmten Orten zu bestimmten Zeiten bestimmte Worte und Sätze zu Dir sagt.


Zu 3.: Dies ist ein Schwachpunkt im System. Verändere laufend die Orte, an denen Ihr plant, Euch aufzuhalten.

Achte präzise auf die Gesprächsthemenwahl und ändere diese spontan.

Hinweis: Oft gehen Hynoseverfahren von Mitgliedern der Terroristischen Vereinigung (TV) eingesetzt einher mit der Visualisierung der unmittelbaren Umgebung und der Verbalisierung.
Du wirst sehen, der wird nervös, wenn Du spontan was änderst.

Das deutsche Bundeskriminalamt hat mir empfohlen, folgenden Sachverhalt allenfalls mittelbar darzustellen.

Das werde ich nicht tun!

Es geht um Dein Leben und da bin ich frontal und ich weiß, dass Du das wegsteckst:

DIE DINGE STEHEN SO: ENTWEDER ER ODER DU UND ER!

Die "Herrschaften" werden den Mann töten müssen, denn er weiß zu viel, so oder so werden Sie es tun. Dies ist der Situation geschuldet, dass ich dies auf dieser Website öffentlich gemacht habe. Aber es schützt Dein Leben und da nehme ich keine Rücksicht auf Leib und Leben von Terroristen, denn genau das ist der.


Dass Du getötet wirst, sollte ich Dich abholen, ist korrekt. Die Berechnung des deutschen Bundeskriminalamts kann ich bestätigen. Bei Deinen Brüdern, meinen Söhnen, ist das kein Problem. Holen Sie Dich ab, vereinfacht dies die Tätigkeit der Personenschützer.

Nimm' bitte Daniela mit und keinen Fensterplatz belegen.

Wie oben beschrieben kannst Du den Herrn noch mal antesten, aber dann geh' packen. Noch was: Deine Situation ist ähnlich der wie die von Deinem Opa, meinem Papa, mit Frau Martina Reichelt. Vergleiche hierzu auch die Situation von Anne Linchenklein Hüge.

Richtig ist: Solange Du mit dem zusammen bist und das tust was der sagt, also Dich über den steuern läßt, solange lassen die den am Leben. Bist Du weg, ist er tot.

Ich schreibe Dir das ehrlich, denn ich will keine Vorwürfe von Dir hören, dass ich Dir das nicht gesagt beziehungsweise geschrieben habe.

Diese Website hat schon vielen Menschen das Leben gerettet beziehungsweise dazu beigetragen, dass Menschen das Leben gerettet werden konnte und so wird es auch bei Dir sein, wenn Du packst.


Dein Papa



06.12.2018 um 17.00 Uhr:

Liebe Jarste,


Du musst mit Daniela !!!SOFORT!!! Australien verlassen und nach Deutschland zurück!

!!!DEIN LEIB UND LEBEN IST BEDROHT!!!

Aktuelles Photo von Jarste in AustralienJarste Beumer

Ich werde Herrn Münch, einen Brief zukommen lassen, der Ihm die Möglichkeit aufgrund der Formulierung eröffnet, offiziell tätig werden zu können, um Dein Leben auf dem Weg von Australien nach Deutschland schützen zu können.

Zurzeit werde ich derart unter Druck gesetzt und erpresst, Strafanzeigen gegen Mitglieder der Terroristischen Vereinigung (TV) nicht zu stellen, dass es für mich als sicher gilt, dass ein weiteres Tötungsdelikt der Terroristen nach dem gegen Henning Sievers erfolgen wird.

Den Hinweis über diese aggressive Entwicklung hierzu erhielt ich vom dBKA selber mit der auf codierter Anfrage von mir codierten bekräftigenden Mitteilung, dass sich zeitweise in Deiner unmittelbaren physischen Nähe !zwei! männliche Personen befinden, die von subversiv tätigen deutschen Verfassungsschützern instruiert - weitergehend ausgeführt: gesteuert und geführt - werden.

Ob es sich dabei um Deinen Freund - wie Du vorgibst, bist Du mit diesem Herrn seit 7 Monaten zusammen - handelt, weiß ich nicht. Das dBKA gibt mir über diese zwei Personen keine Auskünfte. Das ist unüblich und deutet ebenfalls den Ernst der Lage an.

Persönlich bin ich überzeugt, dass es sich bei diesem Mann um einen der zwei Täter - und das sind Täter, wenn über diese einige Deiner Grundrechte beschnitten werden - handelt. Keine dieser zwei Herren wird Dich töten, dass würde durch Dritte erledigt werden. Dazu ein Beispiel:

Du hast von einer gemeinsamen Wohnung geschrieben:

TU' DAS NICHT!

Das eröffnet zu viele Möglichkeiten, an Dich auf einfachstem Wege heranzukommen.

Vergleiche hierzu die "Meldung 01.09.2017 23.24 Uhr" auf der Textseite "Meldungen Startseite" die Äußerung "Don't do that!" in Bezug auf Kim Marie Ferguson, Schottin.

 


ICH MUSS DAS HIER LEIDER SO DRAMATISCH SCHREIBEN, WEIL DIE LAGE SO DRAMATISCH IST!


Dein Papa



News

Feed

05.12.2018, 14:38

Neue Textseite "§§ 278b 129a: Anfragen an das öBK und an das dBKA" ist online

   mehr


04.12.2018, 15:34

Neue Textseite "Strafanzeigen Ab 04.12.2018" ist online

   mehr


26.11.2018, 16:56

Zielerfüllter Terroranschlag Breitscheidplatz Berlin am 19.12.2016

Siehe Textseite "Terroranschläge: Terroristisches Anschlagsformat" mit den Meldungen "Meldung 26.11.2018 16.56 Uhr" und "Meldung 22.11.2018 13.46 Uhr" mit dessen Untertitel "Zielerfüllter Terroranschlag...   mehr


24.11.2018, 16:50

DIE TEXTSEITE "Henning Sievers" IST ONLINE

Die Textseite dient der Aufklärung des mutmaßlichen Mordes an Herrn Henning Sievers.   mehr




Willkommen auf der Startseite meiner Website! 

 

 

 Ich bin Dr. Andreas Klimmeck, 56 Jahre.

 

Dr. Andreas Klimmeck

Dr. Andreas Klimmeck

  

Beschreibung:

Körper: Sportlicher Typ; 1,79 m; Blaue Augen; Graue lange, gewellte Haare.

Geist: IQ 110; EQ Mein EQ ist wohl nicht messbar. Ich werde zur Zeit für den emotional intelligentesten Menschen der Erde gehalten.

Charakter: Temperamentvoll; Spontan; Witzig; Unbeugsam.

Lieblingszitate: "Hier ist der wunderbare Christoph." und "Ich habe eine große Klappe."

Mein Motto: "Bescheidenheit? Was ist das denn."

Ein Wort für Alles: "Süß."



Webseitenintro.


Das ursprüngliche Ziel von mir war es, meine Webseite als Marketing-Instrument in der Vorbereitung auf die Veröffentlichung meines Buches "Warum ist eine Maria wie sie ist." zu nutzen.

Mittlerweile ist es so, dass mehrere europäische und osteuropäische Regierungen in Anlehnung an meine verdeckte militärische Ausbildung der Bundeswehr in Bezug auf die Aufklärung von Nuklearwaffen-Potenzialen und -Systemen, die sich unter der Kontrolle einer global vernetzten und agierenden terroristischen Vereinigung, von mir als Terroristische Vereinigung (TV) oder als TV bezeichnet, befinden, um meine Unterstützung gebeten haben, die ich über die österreichische Regierung zugesagt habe. Bis zum 30.04.2018 war ich seit mehreren Jahren direkt in Form von Auftragslagen oder mittelbar für das deutsche Bundeskriminalamt tätig. Während dieser Zeit bestand - und nach meiner Kenntnis wird dies nach wie vor so gepflegt - ein enges, echtes vertrauensvolles Abstimmungsverhältnis zum österreichischen Bundeskriminalamt.

Ich nutze meine Webseite mit den Textseiten Demokratische RechtsstaatlichkeitBundesbehörde BAEKdrAufklärung 278b 129aAufklärung 278b 129a 2 - im österreichischen und deutschen Strafrecht beziehen sich die §§ 278b und 129a jeweils auf terroristische Vereinigungen - und mit den Textseiten  Terroranschläge: Terroristisches Anschlagsformat sowie Terrorprävention-Dorfsicherung in offener und damit öffentlicher Weise zur Weitergabe von Informationen, sehen sie hierzu auch die Textseite Dokumente ein, wobei es sich um eine neue offene Form als Beitrag zu einer multilateralen Kommunikation zwischen national und international tätiger Ermittlungs-, Sicherheits- und nachrichtendienstlicher Behörden handelt.

Ich bin deutscher Staatsbürger, lebe aber in Österreich, so dass es der österreichischen Regierung zur Sicherheit der österreichischen Bevölkerung und zur Sicherung des österreichischen Staatsgebietes belassen sein muss, jegliche Entscheidung treffen zu können, wann an wen Informationen von mir weitergegeben werden. 


Oberstleutnant der Reserve der Bundeswehr

Dr. Andreas Klimmeck



Hier finden Sie allgemeine Informationen.

 


Mein Ziel erläutert meine Intentionen auch mit der Veröffentlichung des Buches "Warum ist eine Maria wie sie ist." Über mich enthält Angaben zu meiner Person und wird erweitert mit  HerzensangelegenheitDissertationssituation  und mit meinem Lebenslauf. Mit Dokumente  wird dies ergänzt.

Bisher veröffentlicht:

Textauszüge und Textauszüge 2 mit Anekdoten sind in Teilen erstellt. Zwillingshetero ist hinzugefügt und  Akquisitionstransrapid ist durch Umstellungen eingestellt worden. Sie befinden sich als Vorabdrucke auf der Webseite.

Weitere Vorabdrucke sollen folgen, es ist aber so, dass die Texterstellung für mein Buch und dessen Beendigung personelle Unterstützung erfordert.

Ich habe die österreichische Musikerin Christina Stürmer - Facebook "Christina Stürmer", Webseite: http://www.christinastuermer.at - gebeten, mit mir das Buch zu beenden. Ich würde mich freuen, wenn sich auch Ihre Partnerin Frau Nina Kaineder beteiligen würde. Nina hat einen prägnanten Schreibstil.

Meine Webseite ist erweitert mit der Textseite Statistiken, siehe auch unten.  

Ein Lageplan, damit man weiß, wo was geschieht, ist ebenfalls integriert.

Damit sie sich gut zurechtfinden können, wird Sitemap angeboten.  

Bitte nutzen Sie das Kontaktformular. Sie können mich auch unter meiner Telefonnummer: +43-676-6621877 und unter meiner E-Mail Adresse: andreas.klimmeck@drandreasklimmeck.at erreichen.

Bitte hinterlassen Sie einen Eintrag im Gästebuch,  ich freue mich über jeden Kommentar.

Statistiken:

http://www.drandreasklimmeck.at/stats/ 

Für das Schmöckern wünsche ich Ihnen viel Spaß auf meiner Webseite.


Ihr Andreas Klimmeck

 


Impressum


Dr. Andreas Klimmeck

Postfach 19

1103 Wien, Österreich


0676-6621877 oder +43-676-6621877

andreas.klimmeck@drandreasklimmeck.at

http://www.drandreasklimmeck.at

UID: ATU69882969


E-Mail