Dr. Andreas Klimmeck               

Warum ist eine Maria wie sie ist.                                      


Facebook-Account "Christina Stürmer Fangruppe"

Mitglieder (w) der Ersten-Reihe als Aktivistinnen zu Christina Stürmer und Nina Kaineder

 

Die Textseite "Privatwidmung" wurde von mir ergänzt!

Es ist die Darstellung eines bekräftigten Sachverhalts bei "Privatwidmung" - die Textseite ist nun seit dem 01.09.2018 ab 20.00 Uhr offen - erfolgt.
Ebenfalls wurde ein Photo veröffentlicht, welches die

UNGEHEUERLICHE AUSSTRAHLUNG

zweier Frauen beweist.


Diese Textseite hier von mir als "Facebook-Account" beschrieben ist seit dem 04.09.2018 ab 13.30 Uhr online.

Fest steht: Mitglieder der Ersten-Reihe haben sich wiederholt codiert aber leicht verständlich "geäußert"!

Ich nehme an, dass das über den Facebook-Account "Christina Stürmer Fangruppe" auch so weitergeht. Dieser Facebook-Account ist 100% Pro-Christina und bei Kritik gibt es sofort 100% Alarm! Sollte Kritik an Christina unsachlich, vielleicht auch aufgrund von Unkenntnis erfolgen, wird dies durch den engen Kreis dieses Facebook-Accounts behoben. In Extremfällen schaltet sich Nina persönlich auf dem Facebook-Account von Christina - "Christina Stürmer" - ein und dann wird es richtig ernst.

Tatsächlich ist es so, dass dieser Facebook-Account vornehmlich einen präventiven Charakter hat. Dieser Facebook-Account "Christina Stürmer Fangruppe" ist nicht operativ, nicht strategisch angelegt, sondern taktisch.

Taktik gilt einem Wirken im mittleren Zeitzonenbereich. Hier heißt dies: Bedingungsloses Dahinterstehen hinter Christinas Veranlagung und Tun gleich welche und welches es auch ist, um Sie bei Öffnung über die Medien zu stützen, um gesellschaftliche Anfeindungen zu nivellieren.
Das muss auch so sein, denn Christina und Nina können nur gemeinsam mit anderen die Flagge hochhalten.

 

Exkurs: Wer braucht hier noch irgendeinen Beweis, dass Matthias an Ninas Schachtel war? 

(Was ist Ninas Schachtel? Siehe hierzu:

"http://www.facebook.com/profile.php?id=100009926229781"

mit meinem Beitrag vom "29. August 2018 um 12:57" mit der Überschrift: "Die Textseite 'Privatwidmung' wurde von mir ergänzt"!)

 

 

  

 

INTERPRETATIONSPHOTO

 

 

 

 

ABGEBILDET MIT DEM TEXT VON DR. ANDREAS KLIMMECK: DER SCHLAUSTE KOPF, DER ZU VIEL WEIß UND VIEL KANN; DER RÜCKEN, DER ALLES HÖRT UND DABEI LIEST; DER HINTERE TEIL, DER SAGT: "BEI MIR GEHT DIE HOSE HINTEN AUF, DU ARSCHLOCH!"
VON MIR EINGESCHÄTZTE NINA KAINEDER SINNGEMÄß: DER "RÜCKEN-TEXT" IST FÜR DIE "AN DIE FRESSE"!

 

Am 06.09.2018 Mittags stellte ich von Ninas Twitter-Account den "Rücken-Text" ein.

Am 06.09.2018 veröffentlichte Christina daraufhin auf Ihrem Facebook-Account

 http://www.facebook.com/christinastuermer/?fb_dtsg_ag=Adw5Qny7r2YuDSfmyXdxvDY6RHq5EtoUuo-FnRSj7A9ETQ%3AAdxywUlzJluQM8oQX7ZgN1igdbA9eNUc6N6fYtoNC9cXnw

in einem Beitrag um 16.18 Uhr das bereits bei allen Stürmer-Fans bekannte "Mein-Rücken-Photo".

Das passt gut zusammen!

Natürlich ist es Spekulation, ist es Interpretation, dass Christina diese Textseite einsah und dann auf den nun auch hier nach der Abildung des "Rücken-Textes" auf Ninas Twitter-Account mit dem "Mein-Rücken-Photo" auf ihrem Facebook-Account reagierte und es auf den Kontext bezog.

 

 

NATÜRLICH IST ES KEIN ZUFALL, SONDERN ES IST WIE ICH ES BEREITS MEHRFACH ANKÜNDIGTE:

 

 

Christina macht Ihre Veranlagung und das Dreieck öffentlich.

Einen besseren Botschafter (w) für das Dreieck, welches so viele Menschen auf der Welt betrifft und die unter den gesellschaftlichen und behördlichen Repressalien zu leiden haben, gibt es aus meiner Sicht nicht.

Christina kann ein gemäßigter Typ sein und der "Rücken-Text" ist ganz bestimmt nicht Ihre Sprachweise, aber Ninas. Nina haut sofort und kompromisslos drauf. Mag schon sein, dass das eine kleine Schwäche ist, aber es ist in jedem Fall eine herausragende Stärke von Nina, welche nicht nur Christina mag, sehr mag. Und diese Stärke braucht das Dreieck, um die kommenden Strapazen durchzustehen.

Offensichtlich scheint es auch Unterstützung wie von mir erhofft durch "Frauen-Anteile" der Ersten-Reihe zu geben, sicherlich initiiert von Frauen, die hinter dem Facebook-Account

 http://www.facebook.com/cstuermerfangruppe/

stehen.  

 

 

E-Mail