Dr. Andreas Klimmeck               

Warum ist eine Maria wie sie ist.                                      


NINA KAINEDER

 

Veröffentlicht am 01.03.2020 um 20.31 Uhr:

Nina Kaineder ist Vertrauensperson des österreichischen Bundeskriminalamts, Nina Kaineder verkauft gerne im Einzelhandel und Nina Kaineder kann man buchen, um für Entgelt sexuelle Dienstleistungen zu erhalten.

NINA KAINEDER liebt Männer für Entgelt im Bett!NINA KAINEDER

 

NINA KAINEDER ist eine der zärtlichsten und einfühlsamsten Huren!NINA KAINEDER mit CHRISTINA

 

NINA KAINEDER ist auch offensiv! Hier gemeinsam offensiv mit Ihrer Mitbewohnerin CHRISTINA PÖLZLER! Eigentlich müsste man Chrisi zuerst nennen, denn Chrisi kommt immer zuerst. Sie hat ja auch was drauf, Sie ist klug, setzt dies geschickt ein, Chrisi ist emsig, immer am Ball, sehr fleißig und ausdauernd. Aufgeben überläßt Chrisi den anderen. Sympathisch ist Sie, aber Ihr Wesen ist extrem und nach gewisser Zeit, wenn Chrisi alles so kennt, übernimmt Chrisi komplett das Kommando. Das gefällt den wenigsten, die raufen sich zusammen und alle auf Sie drauf. Das widerum gefällt Chrisi nicht und dann sortiert Sie sich in neuem Umfeld neu. Nina ist aber anders als die gemeine Masse!!! Und deshalb könnte das mit den zweien klappen. Fehlt noch mindestens eine und ein Typ wäre gut.NINA KAINEDER mit CHRISI
CHRISTINA PÖLZLER ist ein Mega-Alpha-Tier: Chrisi bestimmt, wo es lang geht!Die wilde CHRISI!

Als Mega-Alpha-Tier immer an erster Stelle, Chrisi von vorne:                                                                                   

CHRISTINA PÖLZLER so geil anzusehen wie ein PORSCHE 911 Turbo S Cabriolet und genauso heiß: CHRISTINA PÖLZLERS SEITLICH HINTERER ANBLICK IN AUTO

Oft sieht man CHRISTINA PÖLZLER nur von hinten wie einen PORSCHE Carrera 911 Turbo S Cabriolet, so gedanklich schnell ist Chrisi, so geil anzusehen Ihr Hintern und noch geiler Ihre seitliche Silhouette: 


 

NINA KAINEDER ist anständig, immer!!!ANSTÄNDIG!
NINA KAINEDER ist ehrlich, fast immer!EHRLICH!
NINA KAINEDER ist extrem wehrhaft, zu jeder Zeit!!!EXTREM WEHRHAFT
NINA KAINEDER ist bescheiden. Zu oft! Und dann wiegt Ihr Herz schwer ...BESCHEIDEN



DIAS von NINA:

(Rechts oben auf "Vergrößerungspfeile" drücken, dadurch erscheinen die Photos im Ganzen!)

  • 25.05.2019 Nina Kaineder
  • Unbenannt 13
  • 02.06.2019 Nina Sechstes Photo
  • Nina 29.12.2018
  • Unbenannt 11
  • Unbenannt 17
  • Unbenannt 15
  • Unbenannt 5_1
  • Unbenannt 7
  • Unbenannt 23


(Auch hier rechts oben auf "Vergrößerungspfeile" drücken, dadurch erscheinen die Photos im Ganzen!)

  • 38761696_671628863218945_5453055375680995328_n
  • 02.06.2019 Nina Erstes Photo
  • 14.05.2019 Ninatraumphoto
  • 03.06.2019 Nina Zweites Photo
  • 25.05.2019 Ebenfalls Nina Kaineder
  • Unbenannt 9
  • Unbenannt 1
  • Unbenannt 7
  • Screenshot_2018-09-19 Andreas Klimmeck(3)
  • 34304773_647095472297988_230445229021331456_n


Liebe Nina,

Folgendes habe ich in Bezug auf Dich und Frau Nina Richel -  http://www.ninarichel.com/Einrichtungsstil/ - verfasst und bereits veröffentlicht und nun hier, siehe unten.

Die Fähigkeit, auf exorbitanten Niveau emotionale Intelligenz zusammenhalten zu können, verbindet Euch.

Zu Nina (Nina Richel) veröffentliche ich in den nächsten Tagen etwas zu ihrer sexuellen Veranlagung. Eure Charaktere ähneln sich insgesamt und dann kannst Du Dir sicherlich denken, was außer der Tätigkeit der Kellnerin und des Singens Nina als drittes berufliches Standbein hat. Auch Nina wird voM subversiven deutschen Verfassungsschutz mit der Einschränkung Ihrer Grund- und Menschenrechte gesteuert, geführt und kontrolliert, wie Du von diesen über den österreichischen Verfassungsschutz auch erwirkt.

Dein Andreas


Zu dem bereits veröffentlichten Text, siehe auch http://www.drandreasklimmeck.at/Nina-Richel/:

Zusammenhalten

Ergänzung der Veröffentlichung vom 21.09.2019 am 23.09.2019 12.22 Uhr: Das Video des Auftrittes von Frau Nina Richel in der Unterhaltungssendung DSDS bei RTL vom 19.02.2011 ist unter folgendem Link aufrufbar:

https://www.facebook.com/DasSupertalent.RTL/videos/510288689805894/

Frau Nina Richel ist im Schwerpunkt eine "Etwas-Maria" näherungsweise unter Berücksichtigung der unten dargestellten Sichtweise auf dem Niveau wie Frau Nina Kaineder. Der Ausprägungsgrad der Qualität des "Zusammenhaltens" von Lebewesen-Systemen dieser zwei Frauen ist dann näherungsweise als solches so zu bezeichnen, wenn im Verhältnis die Qualität von Frau Claudia Kitschke und Frau Ramona Thiels betrachtet wird.

Ich führe hierzu als Darstellung des Ausprägungsgrades der Qualität des Zusammenhaltens Entfernungen als Beispiel an: Ausgangspunkt: Die Erde. Ramona Thiels befindet sich mit Ihrem Ausprägungsgrad Qualität des Zusammenhaltens am Rande unserer Galaxie, der Milchstraße. Claudia Kitschke befindet sich bei der Betrachtung am Rande unseres Galaxienhaufens. Nina und Nina sind von unserer Erde aus nicht mehr zu erfassen. Um dies zu ermöglichen gehen wir mit unseren Gedanken an dem Rande unseres Universums. Wir sehen hinaus ins Nichts und erblicken am Irgendwo, fühlend unfassbar weit weg, einen hellen Punkt. Es ist nur einer nicht zwei. Um zu differenzieren, müssen wir weiter und weiter in Gedanken ins Nichts gehen. Nach unfassbar langen geistigen Spaziergängen im Nichts erkennen wir dann die Differenzierung mit unfassbar weit entfernten zwei hellen Nina und Nina Punkten, wobei wir nicht wissen, welcher weiter weg ist. Den weiteren langen geistigen Weg gehen zu wollen, um auch dies zu differenzieren, haben wir nun aber keinen Bock mehr.

Diese zwei Frauen erfüllen den höchsten Systemanspruch. So oder so. Ob Nina oder Nina.

Für den Leser, der gerne mehr wissen möchte, insbesondere um was es hier eigentlich im tiefen Sinn geht, verweise ich auf meine Gästebucheinträge auf dieser Site vom 10.12.2018 ab 15.08 Uhr bis 15.11 Uhr (ergänzend hierzu kann auch die Subtextseite "Das Etwas Nina und die Eindimensionalität" eingesehen werden) wie folgt hier dargestellt:

"Mache dann" ist ein Gesprächsterm von einem behinderten Menschen mit Trisomie 21, den ich seit 1993 kenne und von dem ich viel gelernt habe. Die "Übersetzung" ist ungefähr so: "Was soll dann gemacht werden?" oder "Was ist dann zu tun?"

Ich schrieb "Mache dann" vor mehr als zehn Jahren. Ich stellte mir dann die abstrakte Frage: Ist das irgendwo, irgendwie Wirklichkeit, was Menschen unter Realität subsummieren oder umgekehrt oder in Synonymität einordnen und wenn Ja wie kann sich das hier bei unseren Naturgesetzen - pathetisch ausgedrückt: in unserem Universum - äußern? Wie äußert sich das? Ich lernte dann 2008 eine Frau kennen - Frau Claudia Kitschke, damals Königs Wusterhausen, Brandenburg, Deutschland - die diesem wie ich es beschreibe "Etwas" gleicht. Ich habe das damals sofort als Quatsch abgetan mit Philosophie ist Philosophie und Mensch ist Mensch oder besser nun heute auch von mir unter der Berücksichtigung der von Dir eingebrachten menschlichen Nähe zur Tierwelt formuliert: Lebewesen ist Lebewesen.

Eigentlich bin ich ein breit aufgestellter Typ, aber manchmal gehe ich der Sache auch auf den Grund, dann aber richtig und die Frage, die ich mir in letzter Zeit immer wieder stellte war: "Was kettet Christina so sehr an Nina? Was ist an der dran?" Schnell war mir klar, dass es natürlich nicht nur das körperlich hüpfende Etwas sein konnte. Aufgrund der außergewöhnlichen Emotionalen Intelligenz von Christina muß es über dem hinaus was ich bisher über Dich schrieb etwas geben, was an Dir für Christina besonders anziehend ist, was wie eine Kette wirkt. Ich schreib' das mal universumsmäßig: Da muss irgendwas sein, was Dich gravitationsmäßig an Christina heran bringt oder anders und wahrscheinlich so herum richtig: Was Christina an Dich heran bringt, wo Sie nichts machen kann, wo Sie nichts gegen machen will.

Die Antwort ist so: Die "Philosophie-Etwas (Plur.)" halten zusammen. Irdisch reflektiert ist das nichts Besnderes, das können viele Menschen, aber nicht in Perfektion wie Du. Du bist in der Lage, auch die schwierigsten Charaktere zueinander zu bringen und zusammenzuhalten. Und jetzt kommt die "Philosophie-Kiste" mit Christina im Außerhalb: Dieses Etwas hat Christina gefühlt, aber logischerweise (Verstand) nicht einordnen können. Aber das Gefühl von Christina "sagt": "Ich mag diese Kette." Ich bin ein Freiheitstyp und dann müsstest Du wegen "an die Kette legen" für mich der personifizierte Horror sein. Bist Du aber nicht, denn Du bist das personifizierte "Phliosophie-Etwas":

DU HÄLTST ZUSAMMEN, WAS AUS MENSCHLICHER SICHT NICHT ZUSAMMENHALTBAR ZU GEWÄHRLEISTEN IST!

Für freiheitsliebende Menschen bist Du eigentlich der blanke Horror, siehe oben, aber nicht dann, wenn das Niveau der Existenz des Systems so hoch ist, dass dies das Etwas - das: "Ich halt' den Laden zusammen!" - erfordert, denn - ich übernehme das mal aus der Betriebswirtschaftslehr­e - ab dem Break-Even-Point besteht die Existenz beständig nur mit dem Etwas. Ist nicht optimal erklärt, weiß ich, aber die Richtung stimmt.

Deshalb einfach: Sind mehrere extrem emotional intelligente Charaktere unter einem Dach existierend, ist etwas Bestimmtes erforderlich. Von den vielen Menschen in meinem Leben weiß ich nur von zweien, die das auf dem Niveau können und eine bist Du.

Es gibt viele Gründe, ich schreib' das jetzt hier mal, weil ich das gut nachvollziehen kann, dass Christina Dir "verfallen" ist, aber die Kette macht nun mal den Unterschied. Die positve Wirkung der Kette entfaltet sich nur bei hohem Niveau und das erfolgt mit der Qualität auch über die Quantität.

Oft wird Dein Verstand als üblich "verschrien", einige flach denkende, flach handelnde und vor allem unfühlende Eifersüchtler entstehend wegen Deiner Emotionalen Intelligenz dichten Dir auch schon mal die Belegung eines Deutschkurses an. Was für Idioten!

Ich mag Deinen Schreibstil, auch weil ich manchmal Pragmatiker bin, denke ich doch auch an das Buch "Warum ist eine Maria wie sie ist."

Ich bin überzeugt, das Buch wird der Renner, nur mit Christina und Dir rennt das noch besser. Ein Exemplar kannst du dann ja mal an Deinem ehemaligen Deutschlehrer (m/w) schicken und an die Idioten, siehe oben.

"Mache Dann" als Zitat:

"Mache Dann

Weiter

Die Intelligenz als Ganzes ist offen, Intelligenzen können als offen, teilgeschlossen, geschlossen im Verhältnis zueinander existieren, sind aber unterlegt mit der Existenz und einem Etwas, weiterführend unterlegt mit den Existenzen und den Etwas (Plur.). Als Folge können sich Existenz, Existenzen und Etwas (Plur.) in konzentrierter, abgegrenzter Verbindung wie mit Materie repräsentieren. Geistiges Leben ist eine Erfindung außerhalb der Intelligenzen. Die Erfindung von geistigem Leben ist eine Kooperation eines Etwas mit der Existenz und der Intelligenz. Die Intelligenz ist ein Produkt, die Intelligenzen sind Produktentwicklungen der Existenz. Die Existenz, in dessen Ursprung diese Intelligenz liegt und ein Etwas sind gleich. Mehrere Existenzen und mehrere Etwas (Plur.) sind dieselben. Die Existenz mit den Existenzen und die Etwas (Plur.) sind identisch. Einigung umfasst die Etwas (Plur.) und die Existenz mit den Existenzen. Einigung ist eins mit Sanierung.

Illusion bildet mit Zufall und Sanierung Wirklichkeit. Chance ist versuchen, probieren, testen mit Risiko und ein Weg zur Illusion. Wirklichkeit liegt außerhalb von Mathematik. Wenn sich Leben außerhalb von Mathematik entwickeln kann, ist Leben Leben und Leben mit Zufall und ohne Spiel.

Wirklichkeit realisiert Leben mit Zufall."

Jeder Mensch der von sich behauptet, dass er das über den Verstand versteht, lügt sich einen in die Tasche.
Das kann man nur über die Emotionale Intelligenz "verstehen".
Und wenn man gefragt wird:
"Hast du das verstanden?"
"Ja."
"Dann erklär' mal."
Dann ist die Antwort: "Das kann ich nicht!", weil Sprache auf Verstandeslösung basiert und eine Grenze hat, die in die Emotionale Intelligenz nicht hineinreicht.
Und dennoch wird man abgestempelt, als hirnloser Idiot (m/w), weil man das verbal nicht zu erklären imstande ist in der Folge, dass man lieber den Mund hält, um der Situation zu entgehen. Aber nicht ich.



E-Mail
Karte
Infos
LinkedIn